Informationen

Hier möchten wir Ihnen Informationen rund um unsere Technologien, Verfahren, Materialien und Normungen geben.

Gewichtsberechnung von Blechen

Blechbreite : mm
Blechlänge : mm
Blechstärke: mm


Gewicht des Blechs : kg

Hilfreich zur Bestimmung der Schweißeignung von Baustählen ist das sog. Kohlenstoffäquivalent.
Es kann dem Werkstoffblatt entnommen werden, das die Hersteller ihren Stahllieferungen beifügen müssen.
Das Kohlenstoffäquivalent berechnet sich bei Baustählen wie folgt:

Die Schweißeignung kann Abhängig vom CEV-Wert wie folgt abgeschätzt werden:
< 0,45 geeignet
< 0,6 bedingt geeignet
> 0,6 kaum geeignet